Karibikreisen.comKaribikreisen.com
Forgot password?

St. Vincent - Wunderbar Wild

Wild und ursprünglich: St. Vincent ist die Heimat der schwarzen Kariben. Der Ursprung dieses geheimnisvolles Stammes liegt im Dunkel. Ein Schiff mit Sklaven aus Afrika soll auf den Riffen der Insel zerschellt, die Schwarzen sich mit den einheimischen Karibenindianern vermischt haben. Sie leben heute noch auf traditionelle Weise vor allem vom Fischfang an der Küste. Das Landesinnere ist noch zu großen Teilen von Dschungel bedeckt, bis hoch hinauf zu den Gipfeln der Vulkane. Kein Wunder, dass die Filmemacher Hollywoods eine der versteckten Buchten St. Vincents zu einem der Hauptdrehplätze für den Piratenfilm „Fluch der Karibik“ machten.  Die Kulissen von „Port Royal“ sind in der Walilabou Bay zu bewundern, so wie Johnny Depp sie verließ…

Hallo, darf ich Ihnen bei der Hotelauswahl helfen? Hier klicken

Hotels St. Vincent

Hilfe anzeigen Hilfe ausblenden So wählen Sie das passende Hotel

Was erwarten Sie?
Unsere Einstufung für jede Unterkunft ist beim Hotelnamen vermerkt:

Einfach ist für wirklich Anspruchslose, die ein Dach über dem Kopf wollen, das europäischen Hygieneansprüchen gerecht wird. Die Mittelklasse ist der übliche Tourismusstandard, sauber und funktionell, gute Mittelklasse bedeutet eine Extraportion Komfort und Geschmack; für Verwöhnte genügt auch anspruchsvolleren Erwartungen und bei der Luxusklasse ist wirklich alles vom Feinsten. Der Zusatz Boutique steht für besonderen Charme.

Geheimtipps sind sorgfältig ausgewähle kleine Unterkünfte abseits des Massentourismus, die Sie kaum in einem der Reisekataloge entdecken werden.

Was kostet‘s?
Darüber geben die Preistabellen am Fuß jeder Hotelseite genau Auskunft. Die Preise sind nach Reisezeit verschieden. Am günstigsten ist es im Mai und Juni sowie von September bis November. Bei vielen Hotels ist es auch im Januar, Juli und August billiger. Die teuerste Saison ist über Weihnachten und Neujahr. Alle Preise sind ohne Flug. Das Beispiel inkl. Flug gilt zur billigsten Saison.

Geheimtipp
Mittelklasse

Ein Strandhotel mit internationaler und französischer Küche in einem Veranda-Restaurant, einer beliebten Strandbar, einem glitzernden Pool und einer Anlegestelle für

1 Woche ab€ 349 Details
Geheimtipp

Hübsches Hotel St. Vincent

Gute Mittelklasse

Reizendes, familiär geführtes Hotel mit 43 Zimmern, liebevoll betrieben und dekoriert, mit kleinem Spa-Bereich und gutem Restaurant – am besten

1 Woche ab€ 561 Details

Grenadine House St. Vincent

Boutiquehotel

Ein vornehmes Boutiquehotel in einem historischen Gebäude. Es wurde 1765 als Sitz des britischen Gouverneurs der Insel gebaut. Liebevoll renoviert

1 Woche ab€ 700 Details

Young Island Resort St. Vincent

Für Verwöhnte

Erleben Sie die entspannte und ungezwungene Atmosphäre auf einer luxuriösen Privatinsel, aber doch in der Nähe des quirligen Lebens und

1 Woche ab€ 1.664 Details

Pakete & Specials St. Vincent

Inselhüpfen Grenada, Grenadinen und St. Vincent Grenadinen, Grenada, Bequia, Carriacou, St. Vincent

Inselhüpfen

Zwei Wochen, in denen Sie die Perlen der Karibik kennenlernen: Die Gewürzinsel Grenada, die Inselkette der Grenadinen und das wilde

2 Wochen ab€ 2.333 Details

Von Barbados über Grenada Barbados, Grenada, Grenadinen, Bequia, St. Vincent

Inselhüpfen

Zwei Wochen, in denen Sie die vielen Facetten der Karibik kennenlernen: Sie starten im hochentwickelten Uralubspardies Barbados, wo sich an

2 Wochen ab€ 2.749 Details

Romantischer Cocktail Saint Lucia Saint Lucia, Grenadinen, Bequia, Canouan, St. Vincent

Jachtreisen

Eine romantische Mischung aus entspannten Tagen in ausgesuchten Luxushotels in St. Lucia und Canouan sowie einer zauberhaften Jachtreise zu den

2 Wochen ab€ 2.951 Details

Mietwagen St. Vincent

Mietwagen

Leistungen im Preis: • Auto laut Beschreibung • Freie Zustellung zum Flughafen, Hafen oder Hotel. • Unbegrenzte Kilometer. Voraussetzungen: •

pro Tag ab€ 76 Details

St. Vincent Reiseinformationen

Klima
Warm und eher trocken zwischen Januar und Mai, feuchter von Juni bis Dezember. Das ganze Jahr über liegen die Temperaturen zwischen 25 und 33 Grad Celsius.

Gefahren / Krankheiten
Besondere Impfungen sind für St. Vincent & Grenadinen nicht vorgeschrieben und in der Regel nicht notwendig. Es genügt der übliche Schutz (Tetanus, Diphterie etc.). Bei Reisen in ländliche Regionen sollte eine Impfung gegen Hepatitis A erwogen werden. Moskitos und Sandfliegen können zu bestimmten Zeiten und an machen Orten lästig sein, am besten schützt man sich mit einem der Insektenabweisenden Mittel zum Einreiben oder Einsprühen, die überall auf den Inseln erhältlich sind.

Medizinische Versorgung:
Es gibt in St. Vincent & Grenadinen Kliniken bzw. Krankenhäuser auf der Hauptinsel, auf den kleinen Inseln nicht. Auf jeden Fall empfehlenswert ist eine Reisekranken- und eine Rückholversicherung für schwere Erkrankungen.

Geld / Währung
Die Währung in St. Vincent & Grenadinen ist der East Caribbean Dollar (EC-Dollar). Rund 2,67 EC-Dollar entsprechen einem US-Dollar. Es empfiehlt sich, US-Dollars mitzunehmen, da diese überall angenommen und gewechselt werden. VISA und Mastercard werden generell akzeptiert, es gibt auch Bankomaten, wo mit den Karten und einem Pin-Code Bargeld behoben werden kann.

Einkauf
Die Preise in den Supermärkten und Restaurants sind etwa gleich wie in touristischen Zentren Deutschlands, der Schweiz und Österreichs.

St. Vincent Impressionen

St. Vincent Reiseberichte