Die Bars der Stars in Grenada und den Grenadinen - karibikreisen.com - Karibik direkt aus der Karibik
Startseite >> Grenadinen >> Reiseberichte >> Die Bars der Stars in Grenada und den Grenadinen
Grenada
Grenadinen
Die Bars der Stars in Grenada und den Grenadinen
Hier trifft man sich: Gekrönte Häupter, Rockstars, Jachteigner und Aussteiger. Bars gehören zu Grenada und den Grenadinen wie Kokospalmen, weiße Sandstrände, türkisblaues Meer und milde Temperaturen. Für die Insider der paradiesischen Inselwelt ist der Sundowner zur Happy Hour ein unerschütterlicher Pflichttermin. Doch es ist nicht einerlei, wo man bei Rumpunch, Daiquiri oder Pina Colada zur Happy Hour der Sonne zusieht, wie sie hinter den Masten der ankernden Boote untergeht...

Von Bernhard Grdseloff
 
Sundowner-Coctail zum Sonnenuntergang: Ein unerschütterlicher Pflichttermin
Sundowner-Coctail zum Sonnenuntergang: Ein unerschütterlicher Pflichttermin
 
Basil's Bar in Mustique
Basil's Bar in Mustique
 
Tiki Bar in Grenada
Tiki Bar in Grenada
 

Einige handverlesene Bars üben eine magische Anziehungskraft auf Jetset und Lebenskünstler aller Art aus. Die wohl berühmteste darunter: Basil`s Bar auf der Nobelinsel Mustique. Die Liste der Gäste reicht von Prinzessin Margaret über Mick Jagger, David Bowie und Claudia Schiffer bis Bill Gates. “Sicherlich macht es der Ruf der Insel aus, dass wir so viele prominente Gäste haben”, gesteht Bareigentümer Basil Charles ein. “Aber auch die Konstruktion der Bar auf Stelzen über dem Wasser ist einzigartig.”

Die Traumlage am Meer ist ein Muss für jede Bar der Spitzenklasse wie Reagge-Rhythmen und Rum-Drinks. Etwas Nervenkitzel sorgt für zusätzlichen Reiz: Der Anchorage Yacht Club in Union Island etwa, kann mit einem Becken aufwarten, in dem ausgewachsene Haie vor den Barhockern ihre Runden drehen.

Trotz des illustren Publikums sind steife Sitten in den Lokalen verpönt. “Legere Kleidung ist die Norm und es macht nichts, wenn jemand barfuß kommt”, meint Myrna Spronk, Betreiberin der Tiki-Bar in Grenada. “Schließlich sind die meisten unserer Kunden Yachties, die vom Wasser her zufahren ”.

Kein Wunder: Ohne schwimmenden Untersatz ist eine ausgiebige Bar-Runde durch die Grenadinen kaum machbar.


Sundowner: Ein Glas gefüllt mit Paradies...

Sonnenschein, wiegende Palmen, türkisblaues Meer: Das ganze süße Lebensgefühl Grenadas Sonnenschein, wiegende Palmen, türkisblaues Meer: Das ganze süße Lebensgefühl Grenadas und der Grenadinen fließt ein in die köstlichen Drinks, die von der paradiesischen Inselwelt nicht wegzudenken sind. Ihr Grundstoff sind die exotischen Früchte und das sonnengereifte Zuckerrohr, aus dem der köstliche Rum gebrannt wird. Rumpunch, Früchte-Daiquiris und Pina Colada sind die Klassiker. Zusätzlich wartet jede Bar, die auf sich hält, mit ihren eigenen Spezialitäten auf. Stuart's Bar in Grenada (Foto oben rechts), Newcomer der Saison, verspricht die besten Margaritas. Basil's Bar, Mutter aller Edel-Strandschenken, benebelt nicht nur gekrönte Häupter mit ihrem Hurrican David: So benannt nach dem Wirbelsturm, der 1979 die Inseln heimsuchte...


Antigua | Barbados | Barbuda | Basse Terre | Bequia | Canouan | Carriacou | Dominica | Grand Terre | Grenada | Grenadinen | Guadeloupe | Guyana | Les Saintes | Marie Galante | Martinique
Palm Island | Petit St. Vincent | Saint Lucia | Saint Martin | St. Vincent | Tobago | Trinidad | Union Island |
Über uns | Reisebedingungen | Partner werden | Email an Karibikreisen